Werbung im Knast

Manchmal machen gute Menschen einen Fehler.

In der letzten Zeit verfolge ich mit Interesse den Versuch verschiedener bayerischer JVAs ihre Einrichtung durch farbige Flyer als "Wellness-Einrichtung" zu deklarieren.
Offenbar besteht dieser Trend zur Information auch in amerikanischen Korrektureinrichtungen. Über eine neue Form der Information verbunden mit Werbung im Knast berichtet die Süddeutsche Zeitung in ihrer Ausgabe vom 4.4.2011.
Süddeutsche Zeitung vom 4.4.2011 (Panorama)
Süddeutsche Zeitung vom 4.4.2011 (Panorama)

Eingestellt am 04.04.2011 von Klaus W. Spiegel
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 5,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Klaus W. Spiegel

Rechtsanwalt Klaus W. Spiegel hilft Ihnen bei Ihren Rechtsfragen!

Tel: 0931 50816


Strafrecht Würzburg
on Google+


Suche